Lekebaby vs Pomelo Best: ein Kampf zwischen den zwei Topsellern!

Pomelo Best vs Lekebaby Wickelrucksack

Wenn man seine Wickelrucksack Recherche im Internet macht, stößt man immer auf folgende zwei Brands: Lekebaby und Pomelo Best. Sie sind Amazon Bestseller seit einer Ewigkeit. Nicht nur das. Pomelo Best und Lekebaby sind die zwei populärsten Marken für Wickelrucksäcke auch auf diesem Portal, baby-unterwegs.com. Für jemanden, der neu im Thema ist, würde es verdammt schwer sein, die Unterschiede zwischen Lekebaby und Pomelo Best zu finden. In Bezug auf Preis ähneln sich die beiden Stücke sehr. Ihr Preis ist ganz gut. Eigentlich werden beide Brands durch ein TOP Preis-Leistungs-Verhältnis bezeichnet.

Wenn beide Bestseller sind* und wenn beide ein super Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen, wo liegen dann die Unterschiede? Wie kann man sich entscheiden, ob den Topseller von Lekebaby oder den Topseller von Pomelo Best zu kaufen?

Ich habe stundenlang recherchiert, um diese Frage zu beantworten. Bin durch alle möglichen Infos und Einzelheiten gegangen, die Kundenrezensionen und ehrlichen Meinungen gelesen. Am Ende habe ich meine Recherche in diesem Artikel zusammengebracht. Hoffentlich wird der Ihnen helfen, die bestmögliche Kaufentscheidung zu treffen.

Los geht’s!

Was ist das Erste, dass man bei einem Wickelrucksack bemerkt? Ist es die Funktionalität? Ist es die Innenaufteilung? Nein. Auf dem ersten Blick fällt einem das Design, den Außenlook des Rucksacks ins Auge.

Lekebaby vs Pomelo Best: das Aussehen

Beide Modelle sehen sehr schön aus. Sonst würden sie keine Bestseller sein, oder? Beide sind unisex. Das heißt, Papa kann sie auch gerne tragen. Immer noch, der Wickelrucksack von Lekebaby* hat ein delikates feminin Flair. Es is kaum zu spüren, existiert doch. Die Handgriffe der Tasche sind etwa dünner und länger als diese des Pomelo Best Wickelrucksacks. Das macht die Lekebaby Tasche etwa weiblicher wirken. Man kann sogar sagen, der Lekebaby Wickelrucksack sieht wie eine Wickeltasche mit Rucksacksfunktion aus. Der Pomelo Best Wickelrucksack* wirkt dagegen genau wie ein Rucksack. Wenn beide Lekebaby und Pomelo Best Wickelrucksäcke sportlich-elegant sind, ist der Lekebaby etwa eleganter und der Pomelo Best – etwa sportlicher.

Baby Wickelrucksack Wickeltasche mit Wickelunterlage Multifunktional Große Kapazität Babytasche Reisetasche für Unterwegs, Grau
Baby Wickelrucksack Wickeltasche mit Wickelunterlage Multifunktional Oxford Große Kapazität Babyrucksack Kein Formaldehyd Reiserucksack für Unterwegs (Taupe)

Kapazität Vergleich

Kommen wir zum dem wichtigsten Punkt und zwar: Kapazität. Diese Frage interessiert am meisten die Eltern, besonders Mama und Papas mit Zwillingen, bzw. zwei Kindern. Leute suchen generell nach einem Wickelrucksack, der große Kapazität hat. Unter große Kapazität sollte man nicht nur „Größe“ verstehen, sondern auch Funktionalität der Innen-und Außenfächer. Ein Wickelrucksack mit großer Kapazität bietet vielen, optimal organisierten Platz, sodass möglichstvielen Utensilien problemlos reinpassen.

Wie groß sind die beiden Wickelrucksäcke?

  • Lekebaby: 26L x 21W x 42H
  • Pomelo Best: 16L x25W x 40H
  • Lekebaby Gewicht = 948g
  • Pomelo Best Gewicht = 721g

Diese Angaben bedeuten:

Der Lekebaby Wickelrucksack wiegt 928g, ist 21cm breit, 42cm hoch und bietet 26L Innenraum.

Der Pomelo Best Wickelrucksack wiegt 721g, ist 25cm breit, 40cm hoch und bietet 16L Innenraum.

Das heißt, der Lekebaby Windelrucksack ist als ganzes schwerer und hat größere Innenraum als der Wickelrucksack von Pomelo Best, der etwa leichter ist und weniger Liter anbietet. Diese Unterschiede kommen von der breiten Öffnung des Rucksacks von Lekebaby. Beide Baby Taschen können sich voll öffnen. Immer noch ist diese von Lekebaby* ein wenig tiefer als die Pomelo Best Tasche.

Was für Fächer und Taschen haben die beiden Wickelrucksäcke?

Zwar is die Kapatität eines Wickelrucksacks wichtig, aber sogar wichtiger ist das Organisationssystem. Wie optimal und nutzbar der Innen-und Außenraum gestaltet ist.

Milchflaschentaschen:

Beide Rucksäcke verfügen über isolierte Milchflaschentaschen auf der vorderen Seite. Man kann drin zwei Milchflaschen aufbewahren und die Flüssigkeit stundenlang warm oder kalt halten. Sowohl der Lekebaby, als auch der Pomelo Best Windelrucksack bietet zu den isolierten Milchflaschentaschen auch zwei Löffelhälter.

Pomelo Best bietet hier einen Vorteil. Der verfügt über ein Netzfach auf der vorderen Seite. Dieses Fach is ganz praktisch, denn man kann drin Windeln, Spucktuch oder irgendwas reinstecken, das man griffbereit haben will.

Das kluge Organisationssystem von Wickelrucksack von Pomelo Best

Das Vorderfach des Lekebaby Wickelrucksacks funktioniert via ein Magnetknopf. Das sieht sehr schön und schick aus. Immer noch sollte man damit aufpassen, denn bei einem sehr vollem Rucksack könnte sich das Vorderfach öffnen. Das Vorderfach bei Pomelo Best öffnet und schließt man dagegen mit einem Reißverschluss.

Vorderfach mit isolierten Milchflaschentaschen von Lekebaby

Vergleich der Innenfächer:

Der Lekebaby Wickelrucksack verfügt über mehrere Innenfächer als das Modell von Pomelo Best*. Das eine hat 6 Innenfächer, das andere – 10.

Man sollte die Ihnenfächer aber nicht so oberflächlich vergleichen. Anzahl ist wichtig, doch die Funktionalität ist auch wichtig. Zum Beispiel sind 2 der Pomelo Best Windelrucksack’s Innenfächer mit einem Reißverschluss. Das ist ganz toll aus Sicherheitsgründen. Lekebaby dagegen verfügt über eine Innentasche mit Reißverschluss.

!!!Beide Rucksäcke haben ein separates Fach für nasse oder dreckige Kleidung. Eine wunderschöne, praktische Funktion.

Und die Seitenfächer?

Beide Wickelrucksäcke haben zwei Seitenfächer. Beide verfügen über eine Easy-Wipes-Tasche. Man kann schnell Handtücher rausziehen.

Gibt es eine Rückentasche?

Bei Pomelo Best ja, bei Lekebaby nein. Sehen Sie sich die beiden Bildern an. In die Rückentasche von Pomelo Best kann man zum Beispiel sein Handy, Dokumente oder andere Wertsachen reinbringen. Noch ein extra Punkt zu Pomelo Best.

Rückenseite von Lekebaby Windelrucksack
Die Rückenseite von Wickelrucksack von Pomelo Best

Haben die Wickelrucksäcke und Kinderwagen Hacken dabei?

Das ist auch eine wichtige Frage zu beantworten. Denn die Mehrheit der Eltern nutzen den Wickelrucksack zusammen mit ihrem Kinderwagen. Es ist immer gut, dass man im Vorfeld überprüft, ob der von einem ausgewählten Baby Rucksack über eine eigene Kinderwagenbefestigung verfügt. Bei diesem Punkt ist der Lekebaby Wickelrucksack der Gewinner.

Der Rucksack von Lekebaby kommt mit intergrierten Kinderwagenhaken. Bei Pomelo Best sollten Sie sich die Kinderwagen Haken extra kaufen. Unten können Sie sehen, was man bekommt, wenn man die Pomelo Best Kinderwagenhaken online bestellt:

Zwei Kinderwagenhaken für den Wickelrucksack von Pomelo Best

Wickelunterlage dabei?

Das Erste, woran man denkt, wenn man das Wort Wickelrucksack hört, ist die Wickelunterlage.

Sowohl der Lekebaby, als auch der Pomelo Best Wickelrucksack kommen mit einer Wickelunterlage. Es würde komisch, wenn es nicht so wäre.

Hier ist ein Vergleich der Wickelunterlage Größe:

Lekebaby* Wickelunterlage: 60 cm lang/ 30 cm breit

Pomelo Best* Wickelunterlage: 60 cm lang/ 38 cm breit

Beide haben also dieselbe Länge. Diese von Pomelo Best ist jedoch etwa breiter.

Kann der Wickelrucksack in die Waschmaschine?

Das ist nicht eindeutig zu beantworten. Ich werde Ihnen direkt zeigen, was als Info herauskommt:

  1. Ist der Pomelo Best Windelrucksack waschbar?

„Ja, kann man durchaus, einfach in die Waschmaschine bei 30 Grad ohne schleudern alle Reißverschlüsse auf und ein Kopfkissenbezug stecken und ab in die Waschmaschine 🙂 Habe etwas Weichspüler und Hzgienespüler benutzt war absolut kein Problem“

2. Ist der Lekebaby Windelrucksack waschbar?

„Den kann man nicht waschen. Da würde er kaputt gehen.“

Mehr Ihnalt ist bald zu kommen!

Kinden Meinungen über Lekebaby und Pomelo Wickelrucksack

Die Kunden Meinungen sind wichtig, denn sie sind natürlich, ehrlich und deswegen nützlich. Ich bin durch die Kundenrezensionen der Pomelo und Lekebaby Wickelruckrucksäcke gelaufen und auch den Testbericht von taschen-ratgeber.com gelesen. Hier ist die Zusammenfassung der Recherche:

Lekebaby Eindrücke

  • Stylisches, schlichtes Design
  • Sauber veartbeitete Nähte
  • Reißverschlüsse funktionieren problemlos. Sie verhaken nicht.
  • Man kann den Rucksack voll öffnen.
  • Die Wickelunterlage und der Windelrucksack haben die gleiche Farbe
  • Der Rucksack kommt mit keinem Chemiegeruch
  • Der Rucksack hat eine Schnullerkette (bzw. Schlüsselfinder)

Pomelo Best Eindrücke

  • Sehr durchdachter Wickelrucksack
  • Strapaziefähiges und langlebiges Außenmaterial
  • Es gibt zwei Metall-Leisten, die den Rucksack besonders stabil machen
  • Schnuller/ Schlüssel Karabiner im Innenraum
  • Breite und gut gepolsterte Schultergurte
  • Sehr leicht im Vergleich zu anderen Wickeltaschen/ Rucksäcke
  • „Die Farbe ist noch schöner als auf dem Foto“
kundenmeinungen von Lekebaby Wickelrucksack zusammengebracht in eine Bewertung
Pomelo Best Wickelrucksack Kundenmeinungen zusammengebracht in eine Bewertung

Lekebaby:

Vor und Nachteile von Lekebaby Wickelrucksack, entstanden von den Kundenmeinungen

Pomelo Best:

Vorteile und Nachteile des Wickelrucksacks von Pomelo Best, Zusammenfassung der Kundenrezensionen

Diese Website benutzt Cookies Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen