Pomelo Best Wickelrucksack aktueller Testbericht!


Jede Mama, die sich mit dem Thema Wickelrucksäcken beschäftigt, stößt früher oder später auf den Wickelrucksack von Pomelo Best. Das Stück ist extrem populär, ein absoluter Bestseller auf Amazon und es lohnt sich, einen Testbericht darüber zu machen.

Eigentlich habe ich schon den Pomelo Best Windelrucksack vor einiger Zeit ausprobiert und eine Freundin von mir hat ihn auch getestet. Allerdings war der damalige Testbericht nicht ausführlich genug, deswegen berichte ich davon noch einmal.

Über den Wickelrucksack von Pomelo Best habe ich auch einen Review-Beitrag erstellt, der basierte sich auf Kundenmeinungen und Rezensionen. In der damaligen Artikel vergleichte ich den Rucksack von Pomelo Best* mit diesem von Lekebaby.

Nach gewisser Zeit habe ich beide Wickelrucksäcke gekauft und getestet. (Hier ist der Testbericht von Lekebaby).

Darunter findest du den aktuellsten Testbericht von dem Pomelo Best Wickelrucksack.

Ich habe den Rucksack mehrere Wochen benutzt. Der war überall mit mir. Die meisten Fälle war ich mit dem Baby und auch mit meinem kleinen Sohn. Die Utensilien, die ich für unterwegs gebraucht habe, unterscheideten sich je nachdem wie lang der Spaziergang war.

Zuerst mache ich eine generelle Vorstellung des Rucksacks und dann zeige ich dir drei konkrete Situationen mit einer Inhalt-Checkliste und Bildern.

Lassen wir uns jetzt anfangen!

Pomelo Best Wickelrucksack im Test: allgemeine Vorstellung der Fächer

Falls du zum ersten Mal von diesem Rucksack hörst, der sieht so aus:

wickelruckack pomelo best im test - unisex graues modell

Das Stück ist in ganz vielen verschiedenen Farben erhältlich. Ich habe mich für die dunkelgraue Variante entschieden, denn so ist der Rucksack unisex und passt zu anderen Farben.

Der Pomelo Best Windelrucksack wird mit einer tragbaren Wickelunterlage geliefert. Die Kinderwagen Haken musste man vor einiger Zeit extra besorgen, ab Ende 2021 sind sie schon im Preis kalkuliert. Man bekommt neben den Kinderwagen Haken und Wickelunterlage auch einen Kleingeldbeutel. Den Beutel habe ich im Testbericht nicht, denn es gab kein solches Zubehör, als ich den Rucksack gekauft habe.

wickelruckack pomelo best im test - mit tragbaren wickelunterlage

Man kann im Rucksack zwei Milchflaschen unterbringen. Avent Flaschen passen rein. In dem vorderen Fach gibt es noch zwei Fächer für Löffel und Gabel, und auch ein praktisches Netzfach. Da kann man zum Beispiel das Lätzchen verstauen.

wickelruckack pomelo best im test -  isolierte milchflaschen taschen

Der Wickelrucksack von Pomelo Best verfügt über zwei super große elastische Seitenfächer. Sie sind echt größer, als andere Seitenfächer, die ich gesehen habe.

wickelruckack pomelo best im test - großer elastischer seitenfach

Eines der Seitenfächer ist speziell für Tücher gemacht. Man kann durch die Öffnung Feuchttücher, bzw. Taschentücher schnell rausziehen.

wickelruckack pomelo best im test -  seitenfach für tücher rauszuziehen

So wirkt die Rückseite. Es gibt zwei D-Ringe für die Kinderwagen Haken. Man findet noch zwei Zippenfächer, deren Funktion ich gleich erkläre.

wickelruckack pomelo best im test -  rückseite betrachten

Das erste Zippenfach auf der Rückseite ist für Dokumente oder Handy durchdacht. Das ist eine Anti-Diebstahl Tasche, weil sie sich auf dem Rücken befindet und man kann da Wertsachen sicher tragen. Sie müssen aber nicht zu dick sein, denn das wäre unbequem für den Rücken. Papierkram oder Handy passen prima rein.

wickelruckack pomelo best im test -  rückseite zippenfach für handy und andere dünnde wertsachen

Das untere Zippenfach auf der Rückseite von Pomelo Best ist Hinterzugang zum Inneren der Tasche. Super praktische Funktion! Man braucht nicht jedes Mal den Rucksack auf-und zuzumachen, wenn man etwas braucht. Es ist hundertmal schneller Sachen durch das hintere Fach herauszunehmen.

wickelruckack pomelo best im test -  rückseite öffnung

Ganz ähnlich zu dem Wickelrucksack von Lekebaby, verfügt auch dieser von Pomelo Best über ein Nassfach für dreckige oder feuchte Kleidung.

wickelruckack pomelo best im test -  nassfach

Das Nassfach ist nicht groß, aber ich habe es im Gebrauch gehabt und kann sagen, es bietet genügend Platz für dreckige Sachen. Es ist eigentlich eine Standartgröße – alle Nässfächer sehen so aus.

wickelruckack pomelo best im test -  nassfach öffnen

In der Tasche gibt es einen Clip für Schlüssel. Man nennt ihn Schlüsselfinder. Generell ist das eine praktische Sache. Besonders wenn man eine Menge Utensilien im Rucksack hat, kann es manchmal schwer sein, den Schlüssel zu finden. Manche Eltern hängen auch den Baby Schnuller, weil sie einen schnellen Zugang dazu benötigen. Je nach Bedürfnissen kann man mit diesem Clip improvisieren und kreativ werden.

wickelruckack pomelo best im test -  schlüssel halter karabiner

So sieht der Wickelrucksack von Pomelo Best aus, wenn man ihn weit öffnet. Ich muss sagen, das ist eine ganz riesige Öffnung und ein ganz riesiger Innenraum. Die Rucksack-Öffnung ist mit Draht umrandet und kann deswegen geöffnet bleiben. Der schließt sich nicht von selbst zu. Diese Funktion ist bei vielen Wickelrucksäcken zu beobachten. Einerseits schafft es eine wunderschöne Übersichtlichkeit der in der Tasche einsortierten Dinden. Andererseits ist es ein Manko, denn man kann die Tasche mit einer Hand nicht öffnen, bzw. schließen. Man braucht immer zwei Hände, was manchmal nervig sein kann.

wickelruckack pomelo best im test -  übersicht der inneren fächer

Auf den beiden inneren Seiten des Wickelrucksacks befinden sich zwei super große elastische Fächer, ein kleines Zippenfach und noch zwei elastische Fächer. Am Boden ist das Nassfach, das durch die Rückseite-Öffnung zugänglich ist.

wickelruckack pomelo best im test -  innenraum zippenfach

Das kleine Zippenfach eignet sich für Sachen, die dünn sind. Ähnlich zum Anti-Diebstahl Fach auf der Rückseite, passt dieses Fach für Handy oder Dokumente. Man kann drin auch Taschentücher, Spucktücher, kleine Dosen Kosmetik und auch andere Sachen verstauen.

Ich zeige dir noch mal die extrem großen Seitenfächer. Sie sind viel größer als andere Innen-Seitenfächer, die ich bis jetzt getestet habe.

wickelruckack pomelo best im test -  große elastische innenfächer

Man kann in diesen Fächer wirklich alles unterbringen: Ersatzklamotten, Decken, Spielzeug, Essen und Trinken.

wickelruckack pomelo best im test -  elastische riesige fächer im innenraum der tasche

Die kleineren elastischen Fächer auf der Innenseite des Rucksacks eignen sich prima für ein paar Windeln und Feuchttücher. Man kann auch Kosmetik, Brille, Snacks usw. einsortieren.

wickelruckack pomelo best im test -  kleine innere elastische fächer passend für windeln und tücher

Die Schultergurte von dem Pomelo Best Wickelrucksack sind verstellbar.

wickelruckack pomelo best im test -  verstellbare schultergurte

Darunter zeige ich dir die Polsterung der Schultergurte. Sie ist nicht die beste, Ruvalino bietet beispielsweise besser gelopsterte Schultergurte. Allerdings bin ich mit den Schultergurten von Pomelo Best auch zufrieden. Der Rucksack lässt sich bequem tragen.

wickelruckack pomelo best im test -  gut gepolsterte schultergurte

Der Wickelrucksack hat zwei klassische D-Ringe auf der Rückseite. Sie sind für Kinderwagen Haken gemacht.

wickelruckack pomelo best im test -  d-ringe für kinderwagen haken

Ich habe mir auch die Kinderwagen Haken von Pomelo Best gekauft. Wichtig ist doch zu betonen, dass man seit Ende 2021 keine Haken mehr extra kaufen mass, da man die mit dem Rucksack bekommt.

wickelruckack pomelo best im test -  kinderwagen haken mitgeliefert

Der Rucksack hat zwei Handgriffe, die lang und bequem sind. Man bringt sie mit einem Clip zusammen.

wickelruckack pomelo best im test -  handgriffe clip

Anbei auch die Wickelunterlage. Sie ist im Preis des Rucksacks kalkuliert und man bekommt sie mitgeliefert.

Was kann ich über die Wickelunterlage sagen? Sie ist nicht die beste, doch auch nicht die schlimmste, die ich ausprobiert habe. Die schlimmste Wickelunterlage, die ich bis jetzt entdeckt habe, ist diese von Lekebaby und die besten sind die Wickelunterlagen von Ruvalino und von Kiddie Baby. Pomelo Best steht hier irgendwo in der Mitte.

wickelruckack pomelo best im test -  wickelunterlage zeigen

Die Wickelunterlage macht keinen wirklich hochwertigen Eindruck, ist aber praktisch.

wickelruckack pomelo best im test -  graue wickelunterlage

Mein erster Eindruck vom Pomelo Best Wickelrucksack: Fazit

„Ein gutes Stück für unterwegs“ – das war mein Eindruck von der Tasche. Das Material war schön und hochwertig, es gab keinen schlechten Geruch, die Reißverschlüsse funktionierten prima, die Fächer haben mich mit ihrer Kapazität sehr positiv überrascht.

Das war eine ganz generelle Präsentation des Windelrucksacks. Gehen wir jetzt zum nächsten Teils des Testberichts, und zwar:

Wickelrucksack von Pomelo Best in 3 Situationen testen

Pomelo Best war mein täglicher Begleiter für ungefähr einen Monat. Ich hatte den Rucksack jeden Tag in Gebrauch. Da man mich nicht die ganze Zeit fotografieren könnte, habe ich 3 Situationen ausgewählt, die dir zeigen möchte. Das sind solche Hauptsituationen, die ich denke, du als Mama auch haben wirst.

  • Für ganz wenig Zeit mit dem Baby rausgehen
  • Einen gewöhnlichen, regelmäßigen Spaziergang mit dem Kinderwagen machen
  • Ganzen Tag unterwegs mit Baby und Kleinkind sein

Anbei meine Zusammenfassung des Testberichts:

Kurz rausmanchmal überflüssig
Regelmäßiger Spaziergangganz praktisch
Ganzen Tag draußenbequem, manchmal unpassend

Test Nummer 1: kurz mit dem Baby rausgehen

wickelrucksack test pomelo best ausprobieren - test nummer 1 - kurz mit dem baby ausgehen

Manchmal muss man etwas Schnelles erledigen und nimmt das Baby mit einfach weil man es nicht alleine lassen kann. In meinem Fall bin ich mit dem Auto zum Kindergarten meines großen Sohns gefahren. Ich benötigte fast keine Utensilien, denn das Ausgehen würde wirklich kurz sein: etwa 45 Minuten.

Meine Checkliste war ganz simpel:

  • Geldbeutel
  • Handy
  • Schlüssel, Autoschlüssel
  • Wasser für mich und fürs Baby
  • Feuchttücher
  • Taschentücher
wickelrucksack test pomelo best ausprobieren - test nummer 1 - checkliste utensilien für kurzes ausgehen

Dieser Inhalt ist beträgt etwa 20% der Kapazität des Rucksacks. Die Tasche ist fast leer und man fühlt sie kaum auf dem Rücken. Einerseits ist der Wickelrucksack unnötig, wenn man kurz rausgehen muss. Man kann einfach seine kleine Handtasche nehmen oder wenn man Jackentaschen hat und sein Geldbeutel nicht zu groß ist (wie meine), braucht man dann gar keine Taschen. Andererseits denke ich, dass der Wickelrucksack passend in solchen Situationen ist. Warum? Der ist super bequem! Man wirft alles ins Hauptfach ein und geht raus. Man fühlt nicht, dass man eine Tasche trägt.

Test Nummer 2: regelmäßiger Spaziergang mit Baby und Kinderwagen

Ich muss zu dem Überschrift hinzufügen: mit Baby, Kinderwagen UND Kleinkind. 🙂 Die Sachen von einem 5-jährigen Kind nehmen auch Platz und deswegen ist es wichtig zu wissen, dass der Test mit zwei Kindern gemacht worden ist.

Bei schönem Wetter bleibt man üblicherweise von 2 bis 4 Stunden draußen. So waren auch meine Spaziergänge, ungefähr 3 Stunden lang.

wickelrucksack test pomelo best ausprobieren - test nummer 2 - regelmäßigen spaziergang mit baby und kinderwagen machen

Die Checkliste war diesmal etwas größer als die erste:

  • Wickelunterlage + Einwegwickelunterlage
  • 1 Windel
  • 1 Windelbeutel
  • Feuchttücher
  • Taschentücher
  • Desinfektionsspray
  • Schnuller
  • Spucktuch
  • 1 Apfel (der war groß!)
  • Wasserflasche
  • Wasserflasche fürs Baby
  • 1 Wundpflaster für den Großen
  • Oberkleider für beide Kinder
  • Sonnenhut fürs Baby (der Große hatte seinen an)
  • Sonnenbrille für den Großen
  • Dünne Decke für mich zum Stillen
  • Mein Kram: Geldbeutel, Handy, Schlüssel
wickelrucksack test pomelo best ausprobieren - test nummer 2 - checkliste wickeltasche inhalt für einen regelmäßigen spaziergang

Alles fand seinen Platz im Wickelrucksack. Wenn man so viele Sachen hat, kann man sie auf hunderte verschiedene Weisen in der Tasche einsortieren. Ich habe zum Beispiel die Wasserflasche im Inneren verstaut: in den großen elastischen Fächern. Man kann die Flasche natürlich im äußeren Seitenfach unterbringen. Es gibt wirklich keine Regeln, wie man den Wickelrucksack erfüllen muss. Je nach Bedürfniss und Vorliebe, man sollte seiner Kreativität keine Grenzen setzen.

Ich war mit dem Wickelrucksack von Pomelo Best echt gut zufrieden. Der Rucksack eignet sich prima für tägliche Spaziergänge mit zwei Kindern.

Test Nummer 3: den ganzen Tag unterwegs mit dem Rucksack sein

Als ich diesen Test gemacht habe, war ich wieder mit den zwei Kindern. Spaziegänge machen, Einkaufszentrum besuchen, ein paar Aufgaben unterwegs erledigen – ich war den ganzen Tag draußen.

wickelrucksack test pomelo best ausprobieren - test nummer 3 - ganzen tag draußen mit dem rucksack, baby und kinderwagen

Meine Checkliste war ähnlich zu immer, wenn ich viele Stunden draußen bin. Man nimmt in diesem Fall mehrere Windeln, mehrere Snacks, mehrere Klamotten und als Ganzes mehrere Sachen mit:

  • Wickelunterlage + Einwegwickelunterlage
  • 3 Windeln
  • 3 Windelbeutel
  • Feuchttücher
  • Taschentücher
  • Desinfektionsspray
  • Kleine Dose Wundschutzcreme
  • Schnuller
  • Spucktuch
  • Lätzchen
  • Snackbox
  • Babybrei mit Löffel
  • 1 Apfel
  • Große Wasserflasche
  • Wasserflasche fürs Baby
  • Ersatzklamotten fürs Baby
  • Dünne Decke für mich zum Stillen
  • Wundpflaster für den Großen
  • Meine Sachen: Geldbeutel, Handy, Schlüssel, Kopfhörer
wickelrucksack test pomelo best ausprobieren - test nummer 3 - wickeltasche inhalt checkliste für einen ganzen tag unterwegs

Als ich diesen Test gemacht habe, habe ich verstanden, warum der Pomelo Best einer der Bestseller ist. Der bietet sehr viel Platz an und ist wirklich bequem zu tragen. Mir hat es nicht wehgetan, obwohl ich den Rucksack nur auf den Schultern getragen habe.

Was mir aber beim dem Rucksack fehlte, war das stylische Design.

Üblicherweise, wenn ich lang unterwegs bin, will ich etwas hübscher angekleidet sein und der Wickelrucksack von Pomelo Best wirkt robust und sportlich. Man braucht immer sportlich gekleidet zu sein, damit die Tasche einem passt. Für tägliche Spaziergänge ist das ok, aber bei langen Aufenthalten würde ich ein Stück lieber tragen, das auch stylisch und nicht wie eine gewöhnliche Wickeltasche aussieht.

Das ist aber meine Meinung, die ganz persönlich ist. Generell war der Pomelo Best super praktisch und halt das, was der versprach.

Pomelo Best Wickelrucksack im Test: Stärken und Scwächen geklärt

Bevor ich dir alle starke und schwache Punkte des Rucksacks von Pomelo Best vorstelle, will ich dich gerne einladen auch die Hauptseite von Wickeltasche Rucksack zu besuchen. Da findest du weitere Testberichts von Wickelrucksäcken.

Falls du dich für den Pomelo Best Windelrucksack entscheidest, solltest du dich im Vorfeld mit allen positiven und negativen Punkten bekanntmachen.

Darunter findest du alle Einzelheiten, die diesen Rucksack betreffen:

Vorteile des Wickelrucksacks:

  • Der Rucksack fühlt sich sehr leicht and angenehm an, im Vergleich zu anderen Wickelrucksäcken
  • Die graue Farbe ist echt schön und neutral: passt zu Mama und Papa und auch zu allen anderen Farben (Es gibt auch viele andere Farben!)
  • Der Rucksack ist robust und stark genäht
  • Reißverschlüsse machen einen hochwertigen Eindruck
  • Die Seitenfächer des Rucksacks, wie auch die inneren elastischen Fächer sind extrem groß und bieten ganz viel Platz zum Verstauen – mehr als andere Rucksäcke
  • Der Rucksack kommt mit keinem Chemiegeruch
  • Es gibt ein Nassfach für dreckige Kleidung, einen Schlüsselfinder und ein Anti-Diebstahlfach
  • Der Rucksack kann sich von der Rückseite öffnen
  • Der Rucksack kommt mit Zubehör (Wickelunterlage, Kinderwagen Haken und Kleingeldbeutel)

Nachteile des Wickelrucksacks:

  • Man braucht zwei Hände, um den Rucksack zu öffnen, bzw. zu schließen
  • Der Rucksack steht nicht von alleine
  • Die Wickelunterlage ist ok, doch es gibt auch bessere
  • Der Rucksack ist nicht besonders stylisch, der wirkt wie ein typischer, ganz gewöhnlicher Windelrucksack und man kann ihn mit keinen eleganten Outfits tragen. Man muss immer sportlich angekleidet sein.

Ich habe bemerkt, dass ich im Review-Beitrag ein weiteres Manko geschrieben habe, und zwar: dass der Rucksack nicht 100% wasserdicht ist. Eigentlich ist das kein Nachteil, denn alle Wickelrucksäcke sind nicht 100% wasserfest. Ich habe schon hunderte Taschen recherchiert und sieben Baby Rucksäcke selber ausprobiert. Es gibt keinen Wickelrucksack auf dem Markt, den man sorgenfrei im Regen stehen lassen kann. Immer wenn es zu regnen beginnt, sollte man schnell mit der Tasche nach Hause.

Wickelrucksack von Pomelo Best Test: Fazit

wickelrucksack test pomelo best ausprobieren - testbericht erfassen

Aus den sieben Wickelrucksäcken, die ich getestet habe, kann ich sagen, dass Pomelo Best nicht mein Favorit ist, aber in machen Situationen der der passendste Rucksack war. Auch heutzutage habe das Stück im Gebrauch, wenn ich schnell rausgehen muss und keine anspruchsvolle Kleidung anhabe. Da nehme ich einfach die notwendigsten Sachen, schmeiße ich die in der guten Tasche und es kann losgehen!

Das Typischte über den Wickelrucksack von Pomelo Best ist das angnehme Gefühl beim Tragen und beim Umgehen mit der Tasche. Wenn ich den Rucksack zum Beispiel mit diesem von Lekebaby vergleiche, ist das Material von Pomelo Best irgendwie weicher und die Tasche fühlt sich lässiger an. Sie bietet mehr Platz an und ist irgendwie bequemer zu tragen.

Wenn du eine ganz typische Windeltasche mit Rucksacksfunktion braucht, ist dieser von Pomelo Best eine gute Wahl. Du wirst keinen Fehler mit diesem Rucksack machen.

Falls du aber einen universalen und multifunktionalen Wickelrucksack bevorzugst, würde der Leder Windelrucksack Kiddie Baby eine bessere Option für dich. Das ist eigentlich der beste Baby-Rucksack in meiner Sicht. Du kannst den Testbericht hier lesen.

Darunter findest du eine Zusammenfassung meiner Bewertung von dem Pomelo Best Wickelrucksack:

Wickelrucksack von Pomelo Best Testbericht

8.9

Passend für kurzes Ausgehen

9.5/10

Passend für tägliche Spaziergänge

9.7/10

Passend für ganzen Tag unterwegs

8.5/10

Multifunktionalität

8.0/10

Pros

  • Viele Farben möglich
  • Tolles Material, Nähte und Reißverschlüsse
  • Fühlt sich super bequem und leicht an
  • Hat extrem große elastische Fächer
  • Kommt mit Wickelunterlage, Kinderwagen Haken und Kleingeldbeutel

Cons

  • Man öffnet den Rucksack immer mit zwei Händen
  • Wickelunterlage könnte besser sein
  • Design ist nicht besonders stylisch

Angie

Als mein erstes Kind zur Welt gekommen ist, war ich sehr glücklich. Immer noch fühlte ich mich unsicher, besonders wenn ich mit dem Baby draußen war. Es gibt einfach so viele Sachen, die man vorplanen und vorbereiten muss. Jetzt, nach mehreren Jahren Erfahrung mit zwei Wickelkindern, kann ich schon ein paar Tipps und Empfehlungen anderen Müttern geben. Persönlich bin ich ein großer Fan von Wickelrucksäcken. Dieser Blog ist auch so entstanden - als ein Hobby Blog für meine Top Favoriten. Dann habe ich die Themen erweitert: zu Wickeln und Unterwegs mit Baby. Diese beide Themenbereiche liegen mir auch am Herzen.

Letzte Beiträge